Adidas hat sich aus einem kleinen Familienunternehmen zum zweitgrößten Sportbekleidungshersteller der Welt entwickelt. Die vorausschauende Markenstrategie spielte eine große Rolle für den Erfolg des Unternehmens. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie es dem globalen Riesen gelingt sein ikonisches Logo ständig neu zu gestalten und gleichzeitig seiner Markenidentität treu zu bleiben.

  1. Wer das Adidas-Logo entworfen hat
  2. Bedeutung hinter dem Adidas-Logo
  3. Warum Adidas vier Logos hat
  4. Das Geheimnis des Adidas-Brandings
  5. Wie würde das Adidas-Logo aussehen, wenn es in Logaster erstellt würde?

Wer das Adidas-Logo entworfen hat

Millionen von Kunden denken beim Wort „Adidas“ an drei Streifen. Das ist kaum verwunderlich, weil das Unternehmen seinem visuellen Symbol seit 1949 treu geblieben ist. Auf dem allerersten Adidas-Logo war zwischen zwei langen Enden des Buchstabens „d“ ein Laufschuh mit Stacheln abgebildet.

das erste adidas Logo

Es stellte sich jedoch heraus, dass dasselbe Symbol bereits von Karhu Sports, einer großen Schuhmarke, verwendet wurde. Adolf Dassler, der Gründer von Adidas, kaufte zur Beilegung des Streits die Marke für den heutigen Gegenwert von 1600 Euro und zwei Flaschen Whiskey.

Das Adidas-Logo erhielt Anfang der 70er Jahre drei parallele Streifen. Das Unternehmen führte 1971 nach einer Rebranding-Kampagne ein überarbeitetes Logo mit einem Dreiblatt ein. 1991 sah die Öffentlichkeit dann eine neue Logo-Version, mit drei schrägen Streifen, die einem Berg ähneln. Das Adidas-Logo von heute, wurde Anfang der 2000er Jahre entworfen und besteht aus einem Kreis der von drei geschwungenen Linien durchkreuzt wird. 

Bedeutung hinter dem Adidas-Logo

Adidas hat anfangs Streifen zu den Laufschuhen hinzugefügt, um sie robuster zu machen. Der Läufer Jesse Owens gewann übrigens 1933 die Olympischen Spiele in Adidas-Schuhen.  

Die Streifen auf dem Dreiblatt-Logo symbolisieren den Fokus des Unternehmens auf Vielfalt und die drei Dreiblatt-Blätter symbolisieren die drei Teile der Welt (Nordamerika, Europa und Asien), in denen man Adidas-Produkte kaufen kann.

Das bergförmige Logo steht für die Überwindung von Herausforderungen und für das stetige Verfolgen von Zielen. Das runde Logo steht für den Globus und die schnelle Anpassung an Veränderungen. 

Bedeutung hinter dem Adidas-Logo

Hier ist ein kurioser Fakt. Der Markenname beginnt auf allen Adidas-Logos mit einem Kleinbuchstaben, um hervorzuheben, dass die Marke legere Sportbekleidung herstellt, die für jeden zugänglich ist.

Warum Adidas vier Logos hat

Das Einzigartige an Adidas ist, dass das Unternehmen niemals die älteren Versionen seiner Logos aufgibt. Der Bekleidungshersteller verwendet alle vier in verschiedenen Produktlinien und Kollektionen. Schauen wir uns kurz an, wie die Logos in der großen Adidas-Familie koexistieren.

1.  Drei parallele Streifen

Es handelt sich um ein klassisches Symbol, das auf allen Produkten zu sehen ist. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass das Logo mit den drei Streifen der Eckpfeiler des Adidas-Brandings ist.

 Drei parallele Streifen

2. Dreiblatt

Diese Version wird zusammen mit dem Drei-Streifen-Design für die Originals-Produktlinie (Freizeitkleidung und Schuhe) verwendet.  

Dreiblatt

3. Berg

Das Berg-Logo passt ideal zu der für Profisportler konzipierten Performance-Modelinie.

Berg

4. Kreis

Diese Version ist auf allen Style-Kollektionen zu sehen, die in Zusammenarbeit mit berühmten Designern entstanden sind. 

Kreis

Das Geheimnis des Adidas-Brandings

Das Adidas-Branding bleibt trotz ständiger Veränderungen seinen Ursprüngen treu. Diese Einheitlichkeit ermöglicht es uns, das Adidas-Logo in allen seinen Variationen ganz klar zu erkennen. Der Erfolg der Markenidentität von Adidas lässt sich auf vier Hauptprinzipien zurückführen:

  • Einfaches Design. Alle Adidas-Logos sind minimalistisch und prägnant. Der Text und die Bilder sind leicht zu verstehen. 
  • Vielseitigkeit. Die primäre Unternehmensfarbe von Adidas ist zwar Schwarz, aber das Unternehmen verwendet unterschiedliche Farben bei den verschiedenen Produktlinien. Das ikonische Logo war im Laufe der Zeit weiß, rot und sogar leuchtend grün gefärbt. 
  • Starke Nachricht. Adidas nutzt sein Logo auf intelligente Weise, um damit Werte wie Qualität, Stärke und Ausdauer zu kommunizieren.
  • Bekanntheit. Die Marke Adidas genießt das Vertrauen vieler erfolgreicher Sportler und Prominenter, darunter Beyonce, Kylie Jenner, Cristiano Ronaldo und Muhammad Ali. Durch das Tragen von Adidas-Kleidung bei öffentlichen Veranstaltungen, erhöhen sie den Bekanntheitsgrad der Marke sowohl bei bestehenden als auch bei potenziellen Kunden.

Wie würde das Adidas-Logo aussehen, wenn es in Logaster erstellt würde?

Wie würde das Adidas-Logo aussehen, wenn es in Logaster erstellt würde?
Wie würde das Adidas-Logo aussehen, wenn es in Logaster erstellt würde?

Vollständiges Markenidentitätsset

Verwenden Sie den Logaster Logo-Generator, um schnell Ihr Marke zu erstellen. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein und Sie erhalten in 60 Sekunden ein professionelles Branding-Paket! Probieren Sie uns aus — es ist ganz einfach!

Mindestens 3 Zeichen lang.