Die erste Visitenkarte in der Geschichte wurde in Deutschland entdeckt und stammt aus dem Jahr 1786. Menschen haben dieses nützliche Werkzeug (oder den Prototyp davon) bereits im antiken China ab dem 3. Jahrhundert vor Christus verwendet. Ja, Visitenkarten sind eine sehr alte Erfindung!

Mit der Zeit ist die Visitenkarte zu einem wichtigen Teil der Unternehmenskultur geworden und steht für ethische Regeln und Traditionen. In manchen Ländern könnte zum Beispiel eine Visitenkarte in der falschen Größe als respektlos angesehen werden und zu einem plötzlichen Ende einer potentiellen Partnerschaft führen. Stellen Sie also sicher, dass die Karte anständig entworfen wurde, bevor Sie sie einer fremden Person geben.

Inhalt:

  1. Nennen Sie mir die Größe Ihrer Visitenkarte und ich sage Ihnen woher Sie kommen
  2. Spezifikationen
  3. Konventionell vs. kreativ
  4. Wie trifft man die richtige Wahl?
  5. Ein bisschen Kreativität hat noch niemandem geschadet
  6. Zusammenfassung

Nennen Sie mir die Größe Ihrer Visitenkarte und ich sage Ihnen woher Sie kommen

Wenn Sie Ihre Druckerei bitten „normale“ Visitenkarten für Sie herzustellen, dann stellen Sie sich darauf ein, dass Sie möglicherweise nicht das erhalten, was Sie erwarten. Die Größen der Visitenkarten sind von Land zu Land unterschiedlich. Es gibt wohl oder übel kein weltweit anerkanntes Format. Es ist gut, dass Sie auf diesen Artikel gestoßen sind, bevor Sie eine böse Überraschung erleben, wie auf dem Bild unten. Lesen Sie weiter, um alle Geheimnisse dieser komplizierten Firmendesigns zu erfahren!

Wie erstellt man eine Visitenkarte in 5 Minuten?

Möchten Sie sich nicht selbst mit der Größeneinstellung und Formate Ihrer Visitenkarte befassen? Logaster bietet sofort ein Paket mit Produktdateien in allen erforderlichen Größen an.

Visitenkartengrößen und Unternehmenskultur

  • In den USA und in Kanada gibt es ähnliche Umgangsformen. In diesen Ländern haben Visitenkarten meistens die Größe 8,56 х 5,39 cm. Die Amerikaner schätzen und befürworten, im Gegensatz zu den Japanern, Kreativität in allen möglichen Formen.
  • In Europa hat eine Standard-Visitenkarte eine Größe von 85 х 55 mm. In manchen europäischen Ländern sind Visitenkarten in unterschiedlicher Größe gerne gesehen und in anderen (z.B. Deutschland) nicht.
  • Japanische Visitenkarten werden „Meishi” genannt und haben das Visitenkartenformat 91 х 55 mm. Für Japaner ist der Austausch von Visitenkarten ein Ritual, also stellen Sie sicher, dass Sie sich an die lokalen Regeln halten und vermeiden Sie es zu improvisieren.
  • In Russland und auch anderen GUS-Staaten (Ukraine, Weißrussland, Kasachstan, Moldawien usw.) werden Sie meisten Visitenkarten mit einer Größe von 90 х 50 mm sehen. Solche Maße ermöglichen es die Herstellungskosten zu minimieren.

Spezifikationen

Bei der Erstellung einer Visitenkarte ist es wichtig auf folgende Parameter zu achten:

  1. Ihr Design sollte mindestens eine Auflösung von 300 DPI/PPI haben, um ausgedruckt gut auszusehen.
  2. Wenn Sie einen Grafikeditor verwenden (z.B. Photoshop), dann verwenden Sie einen speziellen Rechner, um die Punkte pro Zoll/Pixel pro Zoll zu bestimmen, für eine gegebene Breite und Höhe in cm oder mm.
  3. Vergessen Sie nicht den Anschnittbereich. Das ist ein zusätzlicher Bereich, der über die normalen Ränder Ihrer Karte herausragt und beim Drucken entfernt wird. Die Breite des Anschnittbereichs kann zwischen 3 und 5 mm variieren.

Konventionell vs. kreativ

Normale Visitenkarte

Die international akzeptierte Größe einer Visitenkarte beträgt 85,6 х 53,98 mm (oder 85 х 55 mm). Solche Visitenkarten passen genauso wie Bankkarten perfekt in die meisten Geldbeutel und Visitenkartenhalter.

Große Visitenkarte

Große (89 x 64 mm) Visitenkarten werden immer beliebter, da sie mehr Platz für Informationen und kreative Grafiklösungen bieten. Ein großes Design gibt Ihnen mehr Freiheit bei der Positionierung der Informationen. Außerdem hebt es sich von den klassischen Varianten ab.

Wie trifft man die richtige Wahl?

Wenn Sie eine unkonventionelle Visitenkarte entwerfen möchten, dann seien Sie nicht zu ungeduldig bei der Realisierung Ihrer Pläne. Nehmen Sie sich die Zeit, um über alle Vor- und Nachteile dieses Schritts nachzudenken, weil der Effekt auf Ihr gesamtes Branding signifikant sein wird.

  1. Das Wichtigste, was Sie verstehen müssen, ist, dass es eher riskant ist eine große Visitenkarte zu erstellen. Wenn Ihre Visitenkarte nicht in den Geldbeutel oder speziellen Halter der anderen Person passt, dann kann das für Verwirrung oder sogar Verärgerung sorgen (und das zu Recht). Es wäre schlecht, wenn Sie bei schlechter Stimmung eine Bekanntschaft schließen.
  2. Eine normalgroße Visitenkarte ist einfacher zu halten und aufzubewahren.
  3. Die meisten Druckereien stellen nur Karten in den normalerweise verwendeten Größen her. Sie werden sich schwer tun eine Druckerei zu finden, die maßgeschneiderte Visitenkarten für Sie herstellen wird.
  4. Sie werden für maßgeschneiderte Visitenkarten mehr bezahlen müssen. Wenn Sie ein knappes Budget haben, dann könnte das zu einer ernsthaften Hürde bei der Erstellung eines untypischen Designs werden.

Wenn Sie unbedingt Visitenkarten haben möchten, die eine unkonventionelle Form und Größe haben oder aus einem unkonventionellen Material bestehen, dann wäre die Herstellung einer kleinen Menge eine mögliche Lösung. Sie können solche maßgeschneiderten Karten für besondere Anlässe verwenden, wenn Sie sich sicher sind, dass Ihre Partner oder Kunden die Geste schätzen werden. Für den alltäglichen Gebrauch empfehlen wir Ihnen aber die normalen Designs zu verwenden. Das ist eine günstige und vielseitige Lösung für jede Situation.

Ein bisschen Kreativität hat noch niemandem geschadet

Lassen Sie uns jetzt praktisch werden. Wie können Sie dafür sorgen, dass Ihre Visitenkarte sich hervorhebt? Ihnen mangelt es wahrscheinlich an Ideen. Wir können Sie verstehen, da es wirklich schwer ist eine wirklich einprägsame Karte zu erstellen! Lassen Sie uns ein paar lohnenswerte Ideen ansehen, die von Firmen und Unternehmern geschätzt werden. Es ist nicht schlecht und keine Schande von anderen zu lernen. Im Gegenteil, es ist eine gute Methode, um Ihr eigenes Meisterwerk zu gestalten das eines Tages möglicherweise jemand anderes inspirieren wird!

Welche Materialien kann man verwenden?

Plastik

Visitenkarten aus Plastik gibt es schon seit einiger Zeit. Plastikkarten behalten im Vergleich zu Karten aus Papier die Farben besser und halten länger. Eine Visitenkarte aus Plastik sieht außerdem stilvoll und ausgefallen aus. Je nach Vorliebe können Sie sich zwischen einer matten und glänzenden Oberfläche entscheiden. Wenn das Plastik gut zur Persönlichkeit Ihrer Marke passt, warum sollten Sie es dann nicht verwenden?

Plastic Business Card
Source: by AK Design

Holz

Holz ist ein sehr spezielles Material mit spezifischen Assoziationen, weswegen es nur für eine limitierte Anzahl von Unternehmen geeignet ist. Ein Design aus Holz ist zum Beispiel gut, um die Öko-Qualität von Lebensmitteln oder Getränken, die Eleganz von Schönheitssalons für Männer oder die Authentizität von handgefertigten Möbeln hervorzuheben.

Wooden Business Card
Source: by Business Cards

Metall

Metall ist genauso wie Holz ein spezielles Material, das nicht zu jedem Unternehmer oder jeder Marke passt. Metallische Visitenkarten werden als gewagt, viril und stabil angesehen. Zu den Industrien, in denen diese Art von Visitenkarte gut verwendet werden kann, gehören die Technologieindustrie, Elektronikindustrie, Sportindustrie, Militärindustrie und ähnliche Industrien.

Metal Business Card
Source: by Roach Design Co.

Das waren die beliebtesten Materialien für Visitenkarten, aber es gibt manche Unternehmen, die es wagen noch einen Schritt weiter zu gehen. Also seien Sie nicht überrascht, wenn Ihnen jemand eine Visitenkarte reicht, die aus Gummi, Stoff oder Stein gemacht ist. Sie werden es wahrscheinlich nicht glauben, aber es gibt auch essbare Karten!

Welche Form soll man wählen?

Geometrische Formen

Das Beste an geometrisch geformten Visitenkarten ist die Vielfalt. Sie können aus verschiedenen, geometrischen Formen wählen, einschließlich Rechtecken, Quadraten, Kreisen, Diamanten, Dreiecken, Vielecken usw. Die beiden, ersten Optionen sind natürlich die beliebtesten Formen, die von Unternehmen verwendet werden. Die meisten quadratisch geformten Visitenkarten habe eine Größe von 2,5” x 2,5”. Wenn Sie denken, dass quadratisch und rechteckig geformte Designs zu langweilig sind, dann können Sie Ihre Karte hervorheben, indem Sie die Ecken abrunden. Sie sollten sich aber vor der endgültigen Wahl die Zeit nehmen, um über die psychologischen Assoziationen für jede geometrische Figur zu lesen. Das wird Ihnen helfen den passenden Eindruck bei Ihren Partnern und Kunden zu machen.

Geometric Business Card
Source: by Graph Squad

Objekte

Ihre Visitenkarte kann die Form eines jeden Objekts haben, das eine symbolische Bedeutung für Ihr Unternehmen hat oder das einen direkt Bezug zu dem hat, was Sie tun. Das kann wirklich alles sein: eine Blume, eine Hand, ein Brief, ein Buch, eine Kerze usw. Wenn Ihr Design kleine, hervorstehende Details enthält, dann verwenden Sie robuste Materialien, um zu verhindern, dass Teile Ihres Kunstwerks abreißen.

Business Card
Source: Jean Jullien Figured Business Card

Umformer

Haben Sie jemals eine Visitenkarte erhalten, die man in ein Auto, ein Flugzeug, ein Klavier, einen Baum oder in ein anderes Objekt formen kann. Das ist ein kleines Geschenk, das man unmöglich vergessen kann! Eine andere Person dazu zu bringen mit Ihrer Karte zu interagieren, ist eine spielerische und unaufdringliche Methode, um Ihre Marke hervorzuheben und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Business Cards Transformers
Source: by Eduardo Quadra and Eduardo Araujo For TAM Cargo

Prägung

Wenn Sie unsicher sind beim Experimentieren mit ungewöhnlichen Formen, aber immer noch einen „WOW-Effekt“ erzielen möchten, dann könnten Sie eine Visitenkarte mit Prägung verwenden. Sie können dafür sorgen, dass sich Ihr Logo, Firmenname, Firmenmuster oder andere Teile Ihres Designs dreidimensional anfühlen. Die Prägung kann auf jedem Material durchgeführt werden, egal ob es sich dabei um Papier, Plastik oder Metall handelt. Eine Prägung wird Ihr Design noch herausragender machen und es elegant aussehen lassen (mal ganz abgesehen vom unglaublichen Gefühl beim Berühren!).

Embossed Business Card
Source: Eleish Van Breems 3D Embossed Business Card

Aufregendere Merkmale

Motivierende Visitenkarten

Motivierende Visitenkarten sind großartig für Fitnesstrainer, Ernährungsberater, Haarkünstler, plastische Chirurgen und andere Spezialisten, die Menschen dabei helfen gesünder und attraktiver zu werden. Menschen die eine solche Karte sehen, sehen eine wundervolle Transformation. Solch ein Trick kann einen beeindruckenden Effekt darauf haben, wie Ihre potentiellen Kunden Sie sehen und dafür sorgen, dass sie Ihrer Expertise vertrauen.

Motivational Business Card
Source: by Bart for Levin Tahmaz

Unterhaltsame Visitenkarten

Diese Art von Visitenkarte macht Menschen nicht nur mit Ihrem Projekt vertraut, sondern unterhält sie auch. Sie können gerne lustige Bilder, Masken, Wortspiele, entfernbare Teile und ähnliches verwenden. Das Wichtigste ist für positive Emotionen zu sorgen und die Person dazu zu bringen, Ihre Karte anderen Menschen zu zeigen (Hallo kostenlose Werbung!).

Entertaining Business Card
Source: by Dario Monetini

Praktische Visitenkarten

Unsere Liste wäre nicht vollständig ohne die praktischen Visitenkarten. So eine Karte ist nicht nur informativ, sondern kann auch nützliche Funktionen erfüllen. Schauen Sie sich einfach nur das beeindruckend kleine Gitter im Bild oben an! Es gibt andere, clevere Designs, die als Kalender, Stifthalter usw. verwendet werden können. Das ist eine großartige Methode, um Ihren potentiellen Partnern und Kunden zu zeigen, dass Ihre Marke ihr Leben vereinfachen kann!

Practical Business Card
Source: by Jukebox

Beim Streben nach Einzigartigkeit und Kreativität müssen Sie daran denken, dass Ihre Visitenkarte kein Souvenir oder Spielzeug ist, sondern wichtige Informationen über Sie und Ihr Unternehmen enthält. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Visitenkarte alle notwendigen Informationen in einer lesbaren und einfach verständlichen Form enthält. Wenn das gegeben ist, dann können Sie anfangen interessante Merkmale zu Ihrem Design hinzuzufügen.

Zusammenfassung

Eine Visitenkarte ist nicht nur ein essentieller Bestandteil Ihres Unternehmensbrandings, sondern auch ein wichtiges Kommunikationsmittel in der Geschäftswelt. Eine intelligente Visitenkarte zu haben, die die internationalen Standards erfüllt und zu Ihrer Industrie passt, ist ein unschätzbarer Vorteil. Sie erscheinen dadurch als eine zuverlässige und kompetente Person, die weiß, wie man ein Unternehmen oder ein Projekt leitet. Sie wissen jetzt, wie

Vollständiges Markenidentitätsset

Verwenden Sie den Logaster Logo-Generator, um schnell Ihr Marke zu erstellen. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein und Sie erhalten in 60 Sekunden ein professionelles Branding-Paket! Probieren Sie uns aus — es ist ganz einfach!

Mindestens 3 Zeichen lang.