1. Wie man eine individuelle Weihnachtskarte erstellt
  2. Wichtige Werkzeuge für die Gestaltung einer Karte
  3. Wo Sie Ihre Karte ausdrucken können
  4. Die besten Ideen für Ihre Weihnachtskarte

Personalisierte Weihnachtskarten sind großartig, um Ihren Kollegen und Geschäftspartnern zu den bevorstehenden Feiertagen zu gratulieren. In dieser Kurzanleitung werden Sie erfahren, wie Sie die richtigen Farben und Illustrationen für Ihre Grußkarte auswählen, wie Sie Ihr Design gestalten und wo Sie es ausdrucken können. 

Wie man eine individuelle Weihnachtskarte erstellt

Überlegen Sie bei der Gestaltung einer Weihnachtskarte, welche Emotion Sie hervorrufen möchten. Nostalgie? Freude? Inspiration? Denken Sie daran, dass der Stil Ihrer Karte zu Ihrer Markenpersönlichkeit passen muss. Wenn Sie ein solides Unternehmen haben, das in einer seriösen Branche wie dem Finanzwesen tätig ist, dann vermeiden Sie es Memes und ähnliche Dinge für Ihrer Karte zu verwenden. 

Illustrationen

Wählen Sie die Fotos oder Illustrationen anhand der Stimmung aus, die Sie mit Ihrer Karte vermitteln möchten.

  • Verwenden Sie keine Bilder von Stockfoto-Webseiten. Wenn Sie weihnachtliche Artikel wie Süßigkeiten, Kerzen oder Spielzeug verkaufen, dann verwenden Sie die Fotos Ihrer Waren. Ihre Geschäftspartner werden sich über eine Karte freuen, auf der das Team Ihres Unternehmens als lustige Weihnachtsmänner verkleidet ist!
  • Verwenden Sie ruhig viele verschiedene Illustrationen, von traditionellen Weihnachtsbäumen über schöne Sterne bis hin zu fröhlichen Schneemännern. Sie können außerdem mit den typischen Elementen experimentieren, die in Ihrer Branche üblich sind. 
Illustrationen

Quelle: Jordan Jenkins

Farben

  • Rot, Grün, Gold und Silber sind die Farben, die bei Weihnachtskarten am häufigsten verwendet werden. 
  • Fügen Sie Ihre Unternehmensfarben hinzu, um eine Verbindung mit Ihrer Marke herzustellen. Es könnte eine gute Idee sein, Ihre Firmenfarben mit Glitzer- oder Glanzeffekten aufzuwerten.  
  • Vermeiden Sie es mehr als drei Farbtöne zu verwenden und stellen Sie sicher, dass Ihre Illustrationen mit der Hintergrundfarbe übereinstimmen.  
  • Bitten Sie die Kartenempfänger, sich am kreativen Prozess zu beteiligen. Lassen Sie zum Beispiel einen Teil der Illustration unvollendet, damit man die Karte selbst vervollständigen kann.  

Schriftarten

  • Verwenden Sie saubere und gut lesbare Schriftarten ohne Serifen. Achten Sie darauf, dass die Schrift auch in einer kleinen Größe gut erkennbar ist.
  • Sie können handgeschriebene Schriftartarten verwenden, um die Karte freundlicher und persönlicher zu gestalten. 
  • Vermeiden Sie es mehr als zwei Farben zu kombinieren, wenn Sie nicht möchten, dass die Karte amateurhaft und unordentlich aussieht.
Schriftarten

Quelle: Melody Fulone

Text

  • Ihr Glückwunschtext muss mit der Markenstimme übereinstimmen. Wenn Sie in den sozialen Netzwerken und mit Ihren Chatbots einen informellen Kommunikationsstil verwenden, dann sollten Sie diesen auch in Ihrer Karte beibehalten. 
  • Sprechen Sie jeden Empfänger mit seinem Vornamen an, um eine persönlichere Wirkung zu erzielen. 
  • Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um sich einen prägnanten, aber dennoch aussagekräftigen Text für Ihre Karte auszudenken. Bedanken Sie sich bei Ihren Kunden, Mitarbeitern oder Geschäftspartnern für die Treue zu Ihrem Unternehmen. Wünschen Sie ihnen außerdem Gesundheit und andere tolle Dinge im Leben. Vermeiden Sie es, den religiösen Aspekt des Feiertages anzusprechen.   
  • Denken Sie daran, dass eine Weihnachtskarte kein Werbeinstrument ist. Sie sollten sie nicht verwenden, um Ihr neues Produkt oder Sonderangebot zu bewerben. Der Empfänger muss das Gefühl haben, dass Sie sich aufrichtig um ihn kümmern. 
Text

Quelle: Amy Devereux

Branding

Gestalten Sie Ihre Karte mit Ihrem Firmennamen, Ihren Firmenfarben und Firmenschriftarten, Ihrem Logo usw. Es gibt keinen besseren Weg, um Ihr Design hervorzuheben. 

  • Versuchen Sie nicht Ihre Karte mit allen verfügbaren Branding-Elementen vollzustopfen. Ein oder zwei Elemente werden mehr als genug sein. Sie können z.B. Ihr Logo und Ihre Firmenfarben oder Ihren Firmennamen in Ihrer Firmenschrift hinzufügen.   
  • Finden Sie einen intelligenten Weg, um die Elemente Ihrer Markenidentität passend in Ihr Design zu integrieren.   Sie können zum Beispiel Ihren Firmennamen in den Schnee oder auf ein vereistes Fenster „schreiben“. Wenn Sie Ihr Firmenlogo verwenden, dann können Sie es zum Beispiel in Form einer Weihnachtskugel gestalten, die an einem glänzenden Weihnachtsbaum hängt. 
  • Vergessen Sie nicht die Adresse des Empfängers und seine Kontaktinformationen (E-Mail, Telefon) hinzuzufügen.  
  • Haben Sie noch keine Markenidentität? Kein Problem! Erstellen Sie in nur wenigen Minuten eine professionelle Markenidentität mit dem Online-Service von Logaster

Erstellen Sie Ihre Weihnachtskarte mit nur wenigen Klicks!

Geben Sie Ihren Firmennamen ein und unser Generator für Markenidentitäten wird Dutzende von Logovorlagen, Farben und Schriftarten generieren, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.

Form

  • Berücksichtigen Sie bei der Wahl der passenden Kartenform auch die Größe und das Format Ihrer Grafiken, die Textmenge und andere Faktoren. 
  • Die meisten Weihnachtskarten haben eine quadratische oder rechteckige Form. Wenn Sie sich für eine rechteckige Karte entscheiden, dann sind sowohl vertikale als auch horizontale Ausrichtungen gut geeignet. 
  • Sie können die Ecken der Karte gerade lassen oder sie rund oder zackig machen.
  • Wie wäre es mit einer originellen Form? Gestalten Sie die Karte in Form Ihres Produkts, einer Geschenkbox, eines Sterns, eines Weihnachtsbaums, eines Spielzeugs usw. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten! Denken Sie daran, dass der Druck einer Karte mit einer nicht standardmäßigen Form mehr kosten wird.  
Form

Quelle: Halo Graphic

Standardgrößen

Je mehr Elemente Sie in Ihrer Karte unterbringen möchten, desto größer muss sie sein. Die Größen von Weihnachtskarten können in verschiedenen Ländern variieren. Hier sind die gängigsten Maße für Weihnachtskarten: 

  • 127 х 178 mm
  • 152 х 203 mm
  • 102 х 203 mm
  • 127 х 127 mm
Standardgrößen

Quelle: printplace

Wichtige Werkzeuge für die Gestaltung einer Karte

Der Entwurf einer schönen Weihnachtskarte ist dank der fortschrittlichen Grafikeditoren und Online-Werkzeuge ein Kinderspiel. Die Wahl des Werkzeugs hängt davon ab, wie gut Sie zeichnen können und wie anspruchsvoll Ihre Karte sein soll.  

Adobe Photoshop und CorelDRAW

Wenn Sie über grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Grafikeditoren verfügen, dann werden Sie keine Probleme mit Photoshop oder CorelDRAW haben. Falls Sie Ihre Karte von Grund auf neu erstellen, dann müssen Sie eine klare Vorstellung davon haben, wie sie aussehen soll. 

Fügen Sie die Elemente (Grafiken, Farben, Schrift usw.) nach und nach hinzu und bauen Sie Ihr Design Schicht für Schicht auf. Fangen Sie dem Hintergrundbild oder Muster an. Laden Sie dann die Grafiken, Schriftarten usw. hoch. 

Denken Sie daran, dass Photoshop nur das Rasterformat unterstützt. Rasterdateien sind nicht die beste Option für den Druck von feinem Text. Die Buchstaben an den Rändern werden wahrscheinlich unscharf sein. Wenn Sie eine Karte mit feiner Schrift haben, dann verwenden Sie am besten CorelDRAW. Dieser Editor arbeitet mit Vektordateien, die perfekt ausgedruckt werden können.   

Microsoft Word 

Wenn Sie eine schöne, schlichte Karte haben möchten, dann verwenden Sie Microsoft Word. Bereiten Sie die Elemente im Voraus vor. Öffnen Sie Microsoft Word. Wählen Sie zwischen Hoch- und Querformat. Legen Sie die Seitengröße fest. Fügen Sie dann Ihre Fotos, Farben, Muster, Schriftarten usw. hinzu. Verwenden Sie die Maus, um die Elemente zu verschieben und die Abmessungen anzupassen.

Online-Dienstleistungen

Online-Dienste sind der einfachste Weg, um eine schöne Weihnachtskarte zu entwerfen. Solche Werkzeuge verwenden aber generische Vorlagen, also werden Sie definitiv keine einzigartige Karte erhalten. Wenn das in Ordnung für Sie ist, dann verwenden Sie ruhig Adobe Spark, Canva, Zazzle und andere ähnliche Plattformen. Sie können die Vorlage nach der Auswahl anpassen, indem Sie den Text, die Farbpalette und mehr ändern.

Wo Sie Ihre Karte ausdrucken können

Wenn Sie mit dem Kartendesign fertig sind, dann können Sie das Material und das passende Druckverfahren auswählen.

Material

Stellen Sie sicher, dass Ihre Weihnachtskarte sowohl optisch ansprechend ist als auch gut in der Hand liegt.

  • Papier oder Karton. Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl des Papiers. Wenn Ihre Karte zu dünn ist, dann kann sie bei der Lieferung zerknittert werden.
  • Fotopapier. Das ist eine budgetfreundliche Alternative zu Karton, die helle Farben gut wiedergibt.  
  • Spezialeffekte. Wenn Ihr Kartenstil es zulässt, dann können Sie Ihr Design mit Glanzeffekten, Folienprägungen und anderen optischen Effekten verzieren. 

Druckmethoden

Sie können, je nach Budget und Deadline, zwischen zwei Hauptoptionen wählen:  

  • Online-Dienste. Laden Sie Ihr Kartendesign auf der Webseite der Druckerei hoch. Wählen Sie die Größe, das Material und die Anzahl der Karten, die Sie erhalten möchten. Bezahlen Sie die Bestellung. Warten Sie auf die Zustellung der gedruckten Karten an Ihre angegebene Adresse. Sie können sowohl globale (Vistaprint, Moo usw.) als auch lokale Online-Druckdienste nutzen. 
  • Offline-Druckereien. Verwenden Sie Google Maps, um eine Druckerei in der Nähe Ihres Wohnorts oder Büros zu finden. Wenn Sie mit den Kundenberichten zufrieden sind, dann können Sie eine Bestellung aufgeben.

Die besten Ideen für Ihre Weihnachtskarte

Wir wissen, dass es nicht leicht ist eine kreative, druckbare Karte von Grund auf zu entwerfen. Lassen Sie sich von diesen zauberhaften Weihnachtskarten inspirieren. Sie können die für Sie interessanten Techniken kopieren und sie anpassen, um ein einzigartiges Design zu entwerfen. 

Weihnachtskarte

Quelle: Visual Jams
Weihnachtskarte

Quelle: Lemons
Weihnachtskarte

Quelle: Mike Delsing
Weihnachtskarte

Quelle: Megan Smith
Weihnachtskarte

Quelle: Rocky Roark
Weihnachtskarte

Quelle: Halo Graphic
Weihnachtskarte

Quelle: parisa
Weihnachtskarte

Quelle: Hannah Smith

Vollständiges Markenidentitätsset

Verwenden Sie den Logaster Logo-Generator, um schnell Ihr Marke zu erstellen. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein und Sie erhalten in 60 Sekunden ein professionelles Branding-Paket! Probieren Sie uns aus — es ist ganz einfach!

Mindestens 3 Zeichen lang.