1.Einführung
2.So erstellen Sie selbst eine Landing Page
3.AIDA und PMPHS
4.Die besten Landing-Page-Baukästen

Möchten Sie ein neues Unternehmen gründen, Ihren Kundenstamm erweitern oder ein neues Produkt starten, müssen Sie möglicherweise eine Landing Page erstellen. Es handelt sich um eine einzelne Webseite, die einem bestimmten Produkt, einer bestimmten Veranstaltung oder Dienstleistung gewidmet ist. Eines der Hauptziele der Landing Page ist die Umsatzsteigerung. Aus dieser Anleitung erfahren Sie, ob Ihr Unternehmen eine Landing Page benötigt und wie Sie eine von Grund auf neu und kostenlos aufbauen können.

Einführung

Was ist eine Landing Page?

Eine Landing Page ist eine Mini-Webseite, die für ein Produkt oder eine Dienstleistung wirbt. Ihr grundlegendes Element ist eine Handlungsaufforderung, z.B. eine Einladung zur Teilnahme an einem Webinar, zum Kauf eines Tickets, zur Anmeldung für einen Newsletter, zum Herunterladen eines Videos usw. Eine Landing Page enthält keine Links von anderen Internetseiten. Sie soll den Besucher zur gewünschten Handlung führen, sodass er nicht abgelenkt wird.

Source – by Stian

Welche Funktionen hat eine Landing Page?

  • zieht eine Zielgruppe an. Eine Landing Page richtet sich an ein enges Publikum. Vergleichen Sie Reisende (breites Publikum) und Sportfans (enges Publikum), Menschen, die einen gesunden Lebensstil führen (breites Publikum) und Veganer (enges Publikum).
  • erhöht die Konversionsrate durch den Aufbau eines Verkaufstrichters

Wer braucht eine Landing Page?

  • Sie haben bereits eine Webseite, müssen jedoch ein bestimmtes Produkt weiterentwickeln. Beispielsweise sind Sie ein Reiseveranstalter, der eine Neujahrstour nach Lappland bewerben möchte.
  • Sie gründen ein Unternehmen. Sie können eine Landing Page als Testgelände verwenden, um zu untersuchen, wie Ihre Zielgruppe auf ein neues Produkt reagieren wird.
  • Ihre Webseite ist schon veraltet. Eine Landing Page ist eine einfache Möglichkeit, das Bild von Ihrem Unternehmen zu aktualisieren und mehr Aufmerksamkeit zu gewinnen.
GOTOEGYPT - Travel Landing Page
Source – by Achraf Elkaami

Landing Page vs. Webseite

  • Ein Ziel – eine Aktion. Während Benutzer eine Webseite verwenden, um viele Dinge zu erledigen (einen Blog zu lesen, einen Katalog auszuchecken oder etwas zu bestellen), können sie auf einer Landing Page nur eine Handlung ausführen.
  • СТА (call to action=Handlungsaufforderung). Im Gegensatz zu einer Webseite hat eine Landing Page immer einen CTA-Button.
  • Leistung. Für eine Webseite liegt die durchschnittliche Konversionsrate bei 1-3%. Eine Landing Page generiert eine höhere Konvertierung, die 5-15% und sogar 30% erreicht.

Arten von Landing Pages

  • Sales-Pages verkaufen Produkte oder Dienstleistungen (Sprachkurse, exklusive Uhren, Beratungen usw.)
  • Landing Pages, die Leads generieren, d.h. Ihre potenziellen Kunden, die bereit sind, eine bestimmte Handlung auszuführen. Ermutigen Sie Ihre Besucher durch die Platzierung der gezielten Anzeigen in sozialen Medien oder beim Versand der Newsletters mit einem Angebot usw. Auf diese Weise können Sie Ihre Kunden zu einem Kauf bewegen.

So erstellen Sie selbst eine Landing Page

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Um einen effektiven CAT zu erstellen, müssen Sie genau wissen, an wen Sie sich wenden und welche Bedürfnisse diese Gruppe hat. Weiter erfahren Sie, wie man eine Landing Page ohne professionelle Hilfe einrichten kann.

Source – by EnvyTheme

Schritt 1. Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen

Um herauszufinden, was Ihre potenziellen Kunden wollen, müssen Sie so viele Informationen wie möglich über sie sammeln, einschließlich Alter, sozialem Status, Einkommensniveau, Gewohnheiten, Hobbys usw. Führen Sie Online- und Offline-Umfragen durch und untersuchen Sie das Verhalten Ihrer Zielgruppe in Foren und sozialen Medien.

Source – by Eddie Lobanovskiy

Schritt 2. Legen Sie Ihr Ziel fest

Es ist sehr wichtig, das Hauptziel, das Sie verfolgen, festzulegen. Kurz gesagt, müssen Sie Verständnis haben, was der Benutzer tun soll. Hier sind einige Optionen:

  • sich für eine Konferenz anmelden;
  • sich für einen Newsletter anmelden;
  • eine Präsentation herunterladen;
  • eine kostenlose Demo testen;
  • einen Gutschein herunterladen;
  • eine Bestellung aufgeben.

Schritt 3. Wählen Sie passende Keywords

Führen Sie eine SEO-Kampagne für Ihre Landing Page durch. Erstellen Sie eine auf den Suchanfragen Ihrer Zielgruppe basierende Liste mit Keywords, die zu Ihrem Inhalt passen.

Source – by Walid Beno 

Firmenidentität verkauft sich genauso viel wie die Landing Page!

Möchten Sie den Besucher in einen Käufer verwandeln? Dann erstellen Sie jetzt ein einzigartiges Logo.

Schritt 4. Schreiben Sie qualitativ hochwertige Inhalte

Die Überschrift (Headline)

Mit einer kurzen, prägnanten Überschrift gewinnen Sie die Aufmerksamkeit von Kunden. Halten Sie sich beim Erstellen einer verkaufsstarken Überschrift an die 4U-Regel:

  • Usefulness (Nützlichkeit): Wie kann Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung das Leben Ihrer Kunden verbessern?
  • Uniqueness (Einzigartigkeit): Was unterscheidet Ihr Produkt auf dem Markt?
  • Ultra-specificity (Ultra-Spezifität): Sie müssen eine bestimmte Zielgruppe ansprechen.
  • Urgency (Dringlichkeit): Ihr Angebot muss zeitlich begrenzt sein

Es müssen nicht alle Regeln befolgt werden. Konzentrieren Sie sich auf 1-2 Regeln. Zum Beispiel unterstreicht Netflix die Dringlichkeit: „Alles auf Netflix. 30 Tage kostenlos.”

Texte

  • Verwenden Sie für eine einfachere visuelle Wahrnehmung kurze Sätze und teilen Sie Ihren Text in logische Einheiten auf.
  • Vermeiden Sie Klischees, komplizierte Begriffe und Witze.
  • Seien Sie konkret. Schreiben Sie keine abstrakten Sätze, sondern Tatsachen und Zahlen, die Ihr Angebot angehen. Statt „Wir sind ein dynamisches und aufstrebendes Unternehmen“, schreiben Sie „Wir produzieren gesunde, umweltfreundliche Matratzen. Mehr als 1560 Kunden vertrauen uns seit über 30 Jahren. “
Source – by Afterglow

Social proof

Umfragen zufolge vertrauen 91% der Kunden Online-Bewertungen. Es wäre schade, dies nicht zu Ihrem Vorteil zu nutzen! Bitten Sie Ihre bestehenden Kunden Rückmeldungen zu hinterlassen, veröffentlichen Sie eine Liste Ihrer Partner und fügen Ihre Auszeichnungen und Zertifizierungen zu.

Schritt 5. Überlegen Sie sich einen effektiven CTA

Teilen Sie Ihren Besuchern mit, was Sie von ihnen erwarten. Hier finden Sie einige Tipps zum Einrichten einen richtigen СТА-Button:

  • Verwenden Sie kontraste Farben, damit Ihr CTA-Button den Besuchern auffällt.
  • Ihr CTA-Button muss auf allen Seiten gleich aussehen.
  • Schaffen Sie ein Gefühl von Exklusivität und Dringlichkeit („Nur noch 2 Stück übrig“, „Bis zum Monatsende buchen“ usw.)
Source – by Catarina Coutinho

Schritt 6. Halten Sie sich an ein kohärentes visuelles Design

Ihre Zielseite muss ein ausgewogenes, kohärentes Gefühl vermitteln. Stellen Sie sicher, dass Sie die Elemente Ihrer visuellen Markenidentität verwenden.

  • Logo erstellt ein visuelles Bild Ihres Unternehmens. Platzieren Sie Ihr Firmenlogo in der linken oberen Ecke Ihrer Landing Page. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Emblem vom Hintergrundbild abhebt. Wenn Sie noch kein Logo haben, verwenden Sie Logaster – einen Logo Generator! Sie müssen lediglich nur Ihren Markennamen und Ihre Branche eingeben.
  • Farben. Verwenden Sie nicht mehr als drei passende Farben, die zu Ihrer Unternehmerpersönlichkeit passen.
  • Schriftarten. Das ist eine großartige Möglichkeit, um wichtige Informationen hervorzuheben, z.B in der Überschrift.
Source – by Ramotion

Schritt 7. Erstellen Sie eine einfache Navigation

Ihre Landing Page muss einfach und schnell zu navigieren sein. Statt die Zeit Ihrer Besucher zu verschwenden, helfen Sie ihnen, ihr Ziel zu erreichen. Bringen Sie das Scrollen auf ein Minimum. Schauen Sie sich die Spotify-Seite an, die nur wenige Überschriften enthält („Musik für alle. Millionen Songs. Keine Kreditkarte erforderlich“) und einen CTA-Button, mit dem man eine Demo ausprobieren kann.

Schritt 8. Fügen Sie Fotos und Videos hinzu

Laut Untersuchungen können Videoinhalte die Konvertierung um 86% steigern. Ein paar Tricks dazu:

  • Finden Sie eine effektive Methode zum Verwalten des Benutzerverhaltens. Wenn Sie auf einen bestimmten Punkt auf Ihrer Landing Page aufmerksam machen möchten, platzieren Sie dort ein Foto und /oder ein Video.
  • Wenn Sie einen Text durch Bilder ersetzen können, tun Sie das.

Zum Beispiel hat Airbnb eine spektakuläre Webseite, die sich an Unternehmen richtet, die im Ausland nach der Unterkunft suchen. Die gesamte Homepage ist mit einem attraktiven Video belegt. In vielen Fällen erzeugt Videoinhalt einen stärkeren Eindruck als Bilder oder Text.

Schritt 9. Veröffentlichen Sie Ihre Preise und Kontaktinformationen

Platzieren Sie die Preise auf der Landing Page unten. Überlegen Sie sich ein paar Angebote, damit Ihre Kunden auswählen können, was ihrem Budget entspricht, und gestalten dazu auffälliger CTA-Buttons.

Richten Sie ein kurzes Anmeldungsformular ein, um Daten von Ihren Besuchern zu sammeln. Fragen Sie nur nach den Informationen, die Sie wirklich benötigen.

AIDA und PMPHS

In Bezug auf die Struktur basiert die Mehrheit der einzelnen Webseiten auf zwei klassischen Formeln: AIDA und PMPHS.

AIDA

  • Attention (Achtung): Heben Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal hervor („Schlüsselfertige Landing Page in 5 Tagen“)
  • Interest (Interesse): Beschreiben Sie alle Vorteile der Verwendung Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung
  • Desire (Wunsch): Ermutigen Sie Ihr Publikum mit Rabatten, Geschenken usw. und schaffen Sie ein Gefühl der Dringlichkeit („Bestellen Sie innerhalb von 24 Stunden und erhalten Sie 30% Rabatt“)
  • Action (Aktion): Richten Sie einen СТА-Button ein („Jetzt kaufen“).

PMPHS

  • Pain (Schmerz): Definieren Sie das Problem („Probleme beim Erstellen einer Landing Page?“).
  • More pain (Mehr Schmerz): Beschreiben Sie mögliches Risiko („Haben Sie Angst vor der Geldverschwendung, ohne ein realisierbares Ergebnis zu erzielen?“).
  • Hope (Hoffnung): Hinweis auf eine Lösung („Sie müssen kein Vermögen für professionelle Dienstleistungen ausgeben“);
  • Solution (Lösung): Präsentieren Sie Ihr Produkt, mit dem das Problem behoben werden kann („Laden Sie unser Tutorial herunter und erstellen Sie eine Landing Page in 10 einfachen Schritten“).

Die besten Landing-Page-Baukästen

Es gibt eine Reihe benutzerfreundlicher Landing-Page-Baukästen, mit denen Sie eine schöne Landing-Page aufbauen können. Während einige Landing Page Baukästen für erfahrene Benutzer konzipiert sind, richten sich andere an komplette Anfänger. Lernen Sie sie besser kennen und wählen Sie eine Plattform, die Ihren Anforderungen entspricht.

CUBIX — Project Collaboration and Organization
Source – by Ben Schade

Wix

Wix ist ein sehr beliebter Webseite-Baukasten, der sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet ist. Aus der riesigen Sammlung benutzerdefinierter Vorlagen können Sie die richtige Option für die Bewerbung eines Webinars, die Einführung eines neuen Produkts und andere Zwecke auswählen. Dank der erweiterten Einstellungen können Sie problemlos verschiedene Elemente kombinieren und sogar einen Online-Chat hinzufügen.

Preis: Kostenloser Account mit eingeschränkten Funktionen. Premium-Account ab 4,5 USD im Monat.

Schauen Sie sich dieses Video zur Verwendung von Wix an:

WordPress

Wenn Sie grundlegende Erfahrung im Webdesign haben, wählen Sie unbedingt WordPress. Es ist ein bewährtes und zuverlässiges Content-Management-System, das ein hervorragendes Ergebnis garantiert. Obwohl die Auswahl an Vorlagen etwas eingeschränkt ist, können Sie auf der Plattform Ihre Themen und Plugins hochladen. Um auf die erweiterten Funktionen zugreifen zu können, müssen Sie eines der Premium-Angebote erwerben.

Preis: Kostenloser Account mit eingeschränkten Funktionen. Premium-Account ab 4 USD im Monat.

Sehen Sie sich dieses Video an, um WordPress in wenigen Minuten zu beherrschen:

Joomla

Joomla ist ein wichtiges Content-Management-System mit Open Source-Code. Es ist eine gute Lösung, auch für Anfänger. Joomla-basierte Landing Pages sehen sowohl auf Laptops als auch auf Smartphones großartig aus. Sie können von mehr als 30 Animationen und Parallaxeeffekten profitieren (wenn der Hintergrund Ihrer Seite langsamer als der Vordergrund gerollt wird).

Kostenlos.

Sehen Sie sich dieses einfache Tutorial zur Verwendung von Joomla an:

Bootstrap

Wenn Sie die Grundlagen der Programmierung kennen, können Sie mühelos eine auffällige Landing Page in Bootstrap erstellen. Mit einer Reihe von professionellen Tools wie HTML- und CSS-Vorlagen, Webformularen, CTA-Buttons und Navigationsblöcken richten Sie eine schöne Landung ein.

Kostenlos.

Hier ist ein kurzes Tutorial zur Verwendung von Bootstrap:

Tilda

Tilda ist ein intuitiver Webseite-Baukasten, mit dem man eine voll funktionsfähige Landing Page schnell und problemlos erstellen kann. Sie können Ihr bevorzugtes System für den Zahlungsempfang wählen, SEO-Analyse machen, Ihre Landing Page für Tablets und Smartphones optimieren usw.

Preis: Kostenloser Account mit eingeschränkten Funktionen. Premium-Account ab 8 USD im Monat.

Hier ist ein kurzes Tutorial zur Verwendung von Tilda:

Schlussfolgerung

Eine Landing Page zu erstellen, reicht nicht aus. Um Ihr Ziel zu erreichen, müssen Sie auch die Wirksamkeit Ihrer Mini-Webseite testen. Stellen Sie sicher, dass Sie Tools für die Analyse und Verfolgung verwenden. Behalten Sie im Auge, woher Ihre Besucher kommen und wie viele von ihnen eine Zielaktion ausführen. Seien Sie nicht faul, Verbesserungen vorzunehmen und Ihre Inhalte bei Bedarf anzupassen.

Vollständiges Markenidentitätsset

Verwenden Sie den Logaster Logo-Generator, um schnell Ihr Marke zu erstellen. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein und Sie erhalten in 60 Sekunden ein professionelles Branding-Paket! Probieren Sie uns aus — es ist ganz einfach!

Mindestens 3 Zeichen lang.