Design, File Format, General, How To, Logos

Wie Sie eine Schriftart für Ihr Logo wählen

Die Schriftart ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Logos.  Man sollte nicht unterschätzen wie wichtig es ist die richtige Schriftart zu wählen.

Eine gut ausgewählte Schriftart kann die Vorteile Ihres Logos und Ihrer Marke hervorheben, während eine unpassende Schriftart hässlich aussieht und Vertrauen untergraben kann.

Wenn Sie Ihr Logo in Logaster bearbeiten, können Sie die beste Schriftart für Ihr Logo auswählen. Sie können so viele, schöne Schriftarten online ausprobieren wie Sie möchten, bis Sie eine richtig gute Schriftart für Ihr Logo finden. Wir würden Ihnen gerne die Arbeit vereinfachen und ein paar nützliche Informationen über coole Schriftarten und deren Besonderheiten mit Ihnen teilen.

Ein paar der wichtigsten Schriftarten:

  • Serifenbetonte Schriften enthalten Serifen, d.h. kleine, vertikale Linien am Ende eines jeden Buchstabenstrichs. Diese klassischen Schriftarten kommunizieren Respekt für Tradition, Ehrfurcht, Zuverlässigkeit und Komfort. Beispiele: Times New Roman, Trajan, Baskerville, Georgia Italic.
  • Serifenlose Schriftarten haben keine Serifen und ein moderneres Aussehen. Sie kommunizieren Bestrebung, Neuheit und Ordentlichkeit. Beispiele: Helvetica Bold, Franklin Gothic, Calibri, Myriad Italic.
  • Skript-Schriftarten sehen so aus, als ob man Sie mit einem Stift geschrieben hätte. So ein Schreibschrift Font kommuniziert Eleganz, kreatives Denken und Zartheit. Beispiele: Bickham Script, Edwardian Script, Lavanderia.
  • Moderne Schriftarten stehen für Entschlossenheit, Fortschritt, Eleganz und Stil. Beispiele: Futura, ITC Avant Garde Extra Light.
  • Bildschirm-Schriftarten sind besondere Schriftarten für Jobs und man findet sie gewöhnlich nicht auf Logos. Solche Schriftarten drücken emotionale Fülle, Einzigartigkeit und Freundlichkeit aus. Beispiele: Cooper, Spaceage Round, Valencia, Giddyup.

how to choose font for logo

Tipps zur Wahl der besten Schriftart für Ihr Logo:

1.Wählen Sie eine einfache Schriftart.
Ein Logo mit einer sauberen Schriftart kann man einfacher für verschiedene Produkte verwenden. Denken Sie daran, dass Sie das Logo vielleicht vergrößern oder verkleinern müssen. Achten Sie darauf, dass Ihr Logo attraktiv auf allen Oberflächen aussieht, egal ob auf einem großen Banner, einem Stift oder auf Werbematerialien.

2.Schauen Sie welche Schriftarten Ihre Konkurrenz verwendet.
Es geht nicht darum Ihre Konkurrenten zu kopieren, sondern zu analysieren, ob ihre Lösungen intelligent sind. Lernen Sie nur von erfolgreichen Erfahrungen.

3. Verwenden Sie eine Schriftart, um Ihre Markenidentität zu reflektieren.
Eine Schriftart macht Ihr Logo erkennbar und einprägsam. Finden Sie heraus, welche Schriftart am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Ist sie seriös, klar und sauber? Oder ist sie spielerisch, luftig und chaotisch? Kommuniziert sie Neuheit oder eher Tradition und konservative Ideen?
Die Werte, die durch verschiedene Schriftarten kommuniziert werden, sind je nach Industrie unterschiedlich. Eine solide Rechtskanzlei und ein Brautgeschäft werden nicht ähnliche Logos haben. Berücksichtigen Sie welche Art von Produkt oder Dienstleistung Sie anbieten. Identifizieren Sie Ihr Zielpublikum. Finden Sie heraus, welche Eigenschaften Ihres Unternehmens Sie hervorheben möchten.

4. Verwenden Sie nicht zu viele Schriftarten.
Eine Schriftart (oder maximal zwei) ist die beste Wahl. Mehr Schriftarten sehen unschön aus und erzeugen Misstrauen bei potentiellen Kunden.
Bedenken Sie, dass bekannte Unternehmen sich hauptsächlich auf eine Schriftart fokussieren. Kleinere Unternehmen neigen dazu unterschiedliche Schriftarten für den Firmennamen und den Slogan zu verwenden.

5. Verwenden Sie keine modischen Schriftarten.
Trends sind kurzlebig, d.h. was heute beliebt ist, ist es morgen vielleicht schon nicht mehr.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen jahrelang erfolgreich ist, dann lassen Sie sich nicht von wechselhaften Trends täuschen. Wählen Sie eine schöne Schriftart aus, die die Werte und Charakteristiken Ihres Unternehmens reflektiert.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


About Anna Kuznetsova

No information is provided by the author.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.