Inhalt:
1. Was ist ein Akronym?
2. Welche Gefahren sind zu beachten?
3. Top 7 berühmte Akronyme
4. 5 Beste Online-Akronymgeneratoren

Sie haben immer noch keinen Firmennamen? Oder ist er zu lang? Dann sollten Sie sich mit Akronymen beschäftigen. Ein Wort das aus den Anfangsbuchstaben besteht, wie z.B. FIAT oder NASA, kann Ihre Marke erkennbar und einprägsam machen. Es ist auch einfach zu erstellen, egal ob Sie einen Akronym-Generator verwenden oder selbst darauf kommen.

Aber zuerst müssen wir klären was ein Akronym ist.

Was ist ein Akronym und wie unterscheidet es sich von einem Initialwort?

Akronyme und Initialwörter sind auf den ersten Blick Abkürzungen. Es gibt aber eine Sache, die man über diese Begriffe wissen muss.

Ein Akronym ist eine Art von Abkürzung, die aus Anfangsbuchstaben besteht und jeder Anfangsbuchstabe repräsentiert ein Wort. Wichtig – Das Akronym wird als ganzes Wort ausgesprochen.

acronym

Initialen sind eine Art von Akronym. Und jeder Buchstabe sollte buchstabiert werden.

Immer noch zu kompliziert? Lassen Sie uns ein paar Beispiele durchgehen.

Jeder kennt Unternehmen wie HTC oder IBM. Können Sie die Firmennamen aussprechen? Das meinte ich damit. Bei diesen Unternehmen wird jeder Buchstabe einzeln buchstabiert. Also handelt es sich um Initialen.

Ein weiteres Beispiel ist LEGO von Leg Godt und Intel von Integrated Electronics. Die Namen werden als ganzes Wort ausgesprochen. Das bedeutet, dass es sich um ein Akronym handelt.

Lassen Sie uns weitermachen.

Welche Gefahren sollte man bei der Erstellung eines Akronyms berücksichtigen?

Es ist bekannt, dass Akronyme dafür da sind, die Kommunikation zu vereinfachen. Sie können auch als Merkhilfe verwendet werden, sprich als Symbol für das Unternehmen. Manche Unternehmen erstellen ein Akronym, das im Gedächtnis bleibt. Aber anderen ist der Unternehmensnamen nicht so wichtig, wie z.B. beim Akronym „AMA“. Dieses Akronym wird von drei Unternehmen verwendet: American Medical Association, American Marketing Association und American Motorcycle Association

ama logo

Wie Sie also sehen können, ist es wichtig sich die Zeit zu nehmen und alles zu durchdenken. Außerdem kann ein Akronym zu negativen Konsequenzen führen.

  • Akronyme können zu Abgrenzungen führen. Das bedeutet, dass sich Ihr Publikum in zwei Lager aufteilen kann: Diejenigen die Ihr Akronym kennen und verstehen und dann „die Anderen“. Akronyme können auch für Missverständnisse innerhalb der Gruppen sorgen, die sie verwenden. Wissen Sie zum Beispiel was „POTUS“ bedeutet? Es klingt wie das Wort „poultice”, aber ausgeschrieben bedeutet es „President of the United States“.
  • Akronyme sind nicht so einzigartig wie Sie denken. Es kann eine großartige Wahl sein, bis Sie viele andere Unternehmen entdecken, die dasselbe Akronym verwenden. Und es gibt noch ein weiteres Problem: Ihre Marke wird mit einer anderen verwechselt und deswegen wird Ihre Marke seltener wiedererkannt als gewünscht.
  • Akronyme könnten für SEO-Probleme sorgen. Was passiert, wenn man nach Wörtern mit drei oder vier Buchstaben in Google sucht? Meistens erhält man ziemlich viele eigenartige und unterschiedliche Resultate. Und sie erhalten wahrscheinlich nicht die Schlüsselwörter für Ihre Marke.

Akronyme sind definitiv eine kreative Lösung, aber es ist selten ratsam sie zu verwenden, wenn man ein neues Unternehmen aufbaut. Es ist schwer zu wissen was die Buchstaben bedeuten und wie bekannt Ihre Marke ist. Vergessen Sie nicht das Logo. Wenn Sie ein Akronym möchten, ist das Textlogo genau das, was Sie brauchen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und erstellen Sie es ganz einfach mit Logaster.

Die 7 berühmtesten Marken deren Bedeutung Sie wahrscheinlich nicht kennen

  1. ASOS

asos logo

ASOS steht einfach für „As Seen On Screen“

2. PAYGO

PAyGO-logo

Dieses Akronym steht für „pay-as-you-go“.

3. Carambar

Carambar_logo

Der Name kommt von „caramel en barre“. Auf Deutsch bedeutet das „Karamell im Riegel“.

4. Adidas

adidas-logo

Dieser Name kommt vom Gründer Adolf Dassler. Der Name setzt sich zusammen aus dem Spitznamen „Adi“ und den ersten drei Buchstaben des Nachnamens.

5. Haribo

haribo logo

Der Name dieser bekannten Marke für Süßigkeiten setzt sich zusammen aus dem Namen des Markengründers und seiner Heimatstadt: Hans Riegel Bonn.

6. BBC

BBC-logo

Nicht viele Menschen wissen, dass „BBC“ für „British Broadcasting Corporation“ steht.

7. GIMP

gimp

Es ist schwer zu glauben, aber GIMP ist das Akronym von „GNU Image Manipulation Program”

Die 5 besten Online-Akronym-Generatoren

Acronymcreator

AcronymCreator

Dieses kostenlose Werkzeug erstellt 107 Akronyme in 0,08 Sekunden. Unglaublich, oder? Alles was Sie tun müssen, ist Ihre Wörter einzugeben und auf „Create“ zu klicken. AcronymCreator bietet auch verschiedene Optionen an: Sie haben die Wahl zwischen 7 Sprachen und Kategorien wie Menschennamen, Biologie und Geografie.

Abbreviations.com

abbreviations

Das ist eine Art von Suchmaschine für Akronyme. Alle Abkürzungen und Akronyme sind gut geordnet. Es gibt auch eine große Vielzahl von Kategorien, angefangen bei Computerwesen und Internet bis hin zu Regierungen, Medizin und Wirtschaft und es werden täglich mehr.

Nameacronym

Nameaxcronym

Das ist ein Online-Werkzeug zur Erstellung von coolen Akronymen für unterschiedliche Lebensbereiche. Wählen Sie eine Wortkategorie, geben Sie Ihren Firmennamen oder ein Wort ein und drücken Sie auf „Start“. Nameacronym zeigt Ihnen auch das umgekehrte Akronym in alphabetischer Reihenfolge an und kann Ihnen die Bedeutung für das Akronym anbieten.

Acronymify

Acronymify

Acronymify ermöglicht Ihnen ein paar Beispiele zu sehen, bevor Sie Ihr eigenes Akronym erstellen. Diese Liste hängt von der Anzahl der Wörter ab, vom Akronym-Wert usw. Die Geschwindigkeit ist ein weiterer Vorteil des Werkzeugs. Es werden um die 700 Beispiele in 0,02 Sekunden erstellt.

Acronymist

Acronymist

Acronymist.com generiert hunderte, verschiedene Akronyme. Alles was Sie tun müssen, ist Ihre gewählten Worte einzugeben und dieses kostenlose Werkzeug wird Ihnen eine große Anzahl von Beispielen zur Auswahl anbieten.

Vollständiges Markenidentitätsset

Verwenden Sie den Logaster Logo-Generator, um schnell Ihr Marke zu erstellen. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein und Sie erhalten in 60 Sekunden ein professionelles Branding-Paket! Probieren Sie uns aus — es ist ganz einfach!

Mindestens 3 Zeichen lang.