Erstellung von Grußkarten: 5 Tipps und 4 Services

  1. 7 Gründe, eine Grußkarte zu senden
  2. 5 Designkriterien für eine schöne Grußkarte
  3. 4 Online-Kartenhersteller

Selbst im digitalen Zeitalter schätzen Menschen Postkarten mehr als Glückwünsche in sozialen Medien, wie 8 von 10 Befragten bestätigt haben. Erstellen Sie eine personalisierte Grußkarte, um Geschäftspartnern, Kunden, Familienmitgliedern oder Freunden Ihre Aufmerksamkeit zu schenken. In dem Artikel erfahren Sie, wie das geht.

7 Gründe, eine Grußkarte zu senden

Im Geschäftsleben können Grußkarten verwendet werden, um Partner und Kunden anzulocken und im Alltag, um den Angehörigen zu gratulieren. Die Gründe können unterschiedlich sein und reichen von Feiertagen (saisonbedingte Anlässe) bis zu privaten Feiern (ereignisbezogene Anlässe) wie Geburtstagen oder Hochzeiten.

1. Geburtstag

Der beliebteste ereignisbasierte Grund für das Versenden einer Grußkarte ist der Geburtstag. Das Design solcher Karten lässt grenzenlosen Raum für Fantasie zu. Sie können alle kreativen Werkzeuge verwenden, die die Geburtstagsperson mag, von schwarzen Witzen bis zu romantischen Gedichten.

Quelle: Ana Dulhiiér

2. Muttertag

Dieser internationale Feiertag wird traditionell am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Dies ist der Tag, an dem Sie Müttern, Großmüttern, Paten, Schwestern, Tanten und anderen Frauen, die Ihnen wichtig sind, Aufmerksamkeit schenken sollten. Postkarten sind in der Regel in Pastellfarben mit Blumenmustern und Schriftarten dekoriert.


Quelle: Ciaee Ching

3. Hochzeit

Interessant ist, dass in den USA fast zwei Drittel der Hochzeitskarten persönlich geschenkt werden. Außerdem ist ihr Design von besonderer Bedeutung. Traditionell sind sie in den Farben Weiß, Gold und Rosa dekoriert und mit Hilfe von Monogrammen (Zeichen aus mehreren Buchstaben) personalisiert. Zu den komplizierten Arten von Monogrammen gehören ineinander verschlungene Buchstaben, kunstvolle Dekorationen und komplexe Grafiken.


Quelle: Lienke Raben

4. Thanksgiving Day / Erntedankfest

Einer der Hauptfeiertage in den Vereinigten Staaten wird am vierten Donnerstag im November gefeiert. Traditionell sind Postkarten in warmen Herbstfarben (gelb und orange) dekoriert und enthalten häufig die Symbole des Erntedankfestes, die an diesem Tag zum Abendessen serviert werden – einen Truthahn und einen Kürbis.

5. Valentinstag

Valentinstagskarten stehen an der zweiten Stelle unter den Grußkarten. Die Hauptmerkmale dieser Karten sind das Herz und die rote Farbe.


Quelle: Designrar

6. Weihnachten

Die beliebtesten saisonalen Karten sind in verschiedenen Stilen dekoriert: mit Zeichnungen und Fotos, Tieren und Landschaften, Weihnachtsbäumen und Glocken. Der Raum für Kreativität ist grenzenlos. Grüne, rote, silberne und goldene Farben werden am häufigsten verwendet, um die Weihnachts- und Neujahrsgrußkarten zu gestalten.

7. Halloween

All Hallows ‚Eve wird jedes Jahr am 31. Oktober gefeiert. Halloween-Karten werden meistens in einem humorvollen Stil dekoriert, der die beliebten Feiertagscharaktere (Vampire, Hexen, Zombies und schwarze Katzen) oder Attribute (Kürbisse, Spinnennetze und Schädel) enthält. Die traditionellen Farben sind Orange und Schwarz.


Quelle: DPicso

5 Designkriterien für eine schöne Grußkarte

Die Erstellung einer personalisierten Karte ermöglicht die kreative Freiheit bei der Auswahl der Größe für Illustrationen. Sie sollten beachten, dass alle Designelemente dieselbe Botschaft vermitteln müssen, d. H. sich an denselben Stil halten müssen. Ein humorvolles Bild passt nicht harmonisch zu einer strengen Serifenschrift sowie zu einem offiziellen Porträt mit reich verzierten Mustern. Sie sollten sich auch vorher darüber Gedanken machen, ob die Karte für elektronische Zwecke benutzt wird oder in gedruckter Form erscheint. 

1. Größe und Form

Die Wahl der Größe hängt davon ab, wie viele Elemente Sie im Layout platzieren möchten. Sie dürfen nicht gestapelt werden. Der Glückwunschstil bestimmt seine Form. Beispielsweise ist eine rechteckige Standardkarte für Geschäftspartner geeignet, eine moderne quadratische Karte für einen Freund an seinem Geburtstag und eine gefaltete für Hochzeiten.


Quelle: freepik

2. Farben und Schriftarten

Die Karte wird nach klassischen Designregeln erstellt: Einfachheit, Minimalismus und Übereinstimmung mit dem allgemeinen Stil der Glückwünsche.

Vermeiden Sie es, mehr als drei Farben auf kleinem Raum zu mischen, und stellen Sie sicher, dass sie zueinander passen. Wir empfehlen Ihnen, das Adobe-Farbrad für die Erstellung der Paletten zu verwenden.

Wählen Sie bei der Auswahl von Schriftarten maximal zwei Konturen, insbesondere wenn Sie keine Erfahrung im Design haben. Denken Sie daran, dass die Schrift die Stimmung des Textes vermittelt: eine Serifenschrift für ernsthafte und offizielle Zwecke, eine serifenlose für informelle Situationen, eine Skriptschrift für kreatives und spielerisches Schreiben.


Quelle: Kelsie Saupe

3. Logo

Ein Logo ist ein Muss in jeder Geschäftskommunikation, einschließlich Urlaubsgrüße für Kunden und Partner. Beginnen Sie mit der Lokalisierung im Layout: Das Logo sollte deutlich sichtbar sein, aber im Design nicht dominieren. Berücksichtigen Sie den Kontrast, damit das Logo vor dem Hintergrund sichtbar ist. Der Online-Generator Logaster hilft Ihnen dabei, ein Logo von Grund auf neu zu erstellen und die richtigen Farben dafür auszuwählen.

Benötigen Sie ein Logo für eine Grußkarte?

Erstellen Sie es in ein paar Minuten! Geben Sie einfach Ihren Firmennamen und Ihren Geschäftsbereich ein und wählen Sie aus Dutzenden von vorgeschlagenen Vorlagen.

4. Bilder

Es hängt nur von Ihnen ab, ob die Fotos, Illustrationen, Grafiken oder einer Kombination davon verwendet. Denken Sie jedoch daran, dass alle Bilder von hoher Qualität sein müssen, insbesondere wenn Sie eine Karte drucken möchten. Wählen Sie die Bilder aus, die der gesamten Farbpalette entsprechen.


Quelle: Alex Eiman

5. Text

Egal, ob Sie einen langen oder einen kurzen Gruß schreiben oder Gedichte verfassen, seien Sie kreativ. Vermeiden Sie Klischees, um den Text aufrichtig zu machen. Sie können sich von anderen Grußkarten, Liedern, Büchern oder Filmen inspirieren lassen.


Quelle: KC Shiroma

4 Online-Kartenhersteller

Haben Sie keine Ahnung oder Erfahrung mit dem Design? Online Services helfen Ihnen, schnell und simpel eine Grußkarte zu erstellen. Verwenden Sie die vorgefertigten Vorlagen oder entwerfen Sie das Layout von Grund auf neu – der gesamte Vorgang dauert einige Minuten. 

Spark.Adobe

Beginnen Sie mit der Größe: Geben Sie eine der vom Dienst angebotenen Skalen an oder geben Sie Ihre eigenen Parameter ein. Wählen Sie dann die gewünschte Vorlage aus und dann können Sie sie personalisieren. Laden Sie ein Foto hoch (von Ihrem Computer oder der Adobe-Sammlung), wählen Sie eine professionelle Schriftart und fügen Sie Grafiken hinzu. Speichern Sie das Bild und verwenden Sie es für jeden Zweck, z.B. für den Druck oder  Sie können es direkt auf Ihrem Account in sozialen Netzwerken platzieren. 

Canva

Die Servicebibliothek enthält Tausende von professionellen Vorlagen für jeden Anlass. Wählen Sie eine aus oder erstellen Sie ein Layout von Grund auf neu. Laden Sie dann Ihr eigenes Foto hoch oder nutzen Sie die Canva-Bibliothek mit über 2 Millionen wunderschönen Bildern.

Sie müssen nur Text hinzufügen (der Dienst bietet ca. 130 Schriftarten zur Auswahl), den Hintergrund und die Farben ändern und die Karte ist fertig. Mit Canva können Sie die Karte nicht nur auf Ihren Computer herunterladen, sondern auch sofort den professionellen Druck auf dem gewünschten Papier bestellen.

Greetingsisland

Der Werkzeugsatz des Dienstes ist einfach. Den Benutzern wird angeboten, aus verschiedenen Designlösungen auszuwählen und ihre Texte und Fotos hinzuzufügen. Sie können die fertige Postkarte als PDF herunterladen oder per E-Mail versenden.

Fotor

Mit diesem Service können Sie in wenigen einfachen Schritten eine Grußkarte erstellen. Wählen Sie ein Thema aus oder entwickeln Sie ein Layout grundlegend neu, passen Sie das Design an, legen Sie Format und Größe fest und speichern Sie die Datei. Das Toolset von Fotor enthält alles, was Sie für Ihre Kreativität benötigen: eine Vielzahl von Schriftarten und Grafiken, Fotoeffekte und Filter sowie die Möglichkeit, Fotos zu bearbeiten.

Kategorien: Kurzanleitung

Vollständiges Markenidentitätsset

Verwenden Sie den Logaster Logo-Generator, um schnell Ihr Marke zu erstellen. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein und Sie erhalten in 60 Sekunden ein professionelles Branding-Paket! Probieren Sie uns aus — es ist ganz einfach!