10 Logo-Designtrends, auf die man 2021 achten sollte

Logaster ist ein Logo-Erstellungsdienst, der professionelle Logos für Unternehmen erstellt. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist wieder Zeit für unseren Überblick über die wichtigsten Logo-Designtrends. Lassen Sie uns herausfinden, welche künstlerischen Techniken die Designer im Jahr 2021 verwenden werden! 

Vereinfachung

Sauberes Design, geradlinige Typografie und das Fehlen von Dekorationen werden den Trend weiterhin dominieren. Bereiten Sie sich darauf vor, im Jahr 2021 auffälligere Logos mit minimalistischen Effekten zu sehen! Die Vielseitigkeit der Verwendungsmöglichkeiten ist der Grund dafür, warum einfache Logos so beliebt bei Unternehmen sind. Das minimalistische Design bleibt auf einer Vielzahl von Oberflächen perfekt erkennbar, vom Symbol für mobile Anwendungen über Bannerwerbungen bis hin zu Visitenkarten. Schauen Sie sich an, wie große Marken ihre Logos vereinfachen, um sie ausgefallener und einprägsamer zu machen.

Logo-Designtrend - Vereinfachung

Fett gedruckte Schriften

Träumen Sie von einem auffälligen Design? Dann vergessen Sie die Verwendung gängiger Schriftarten wie Helvetica oder Futura! Eine originelle Schriftart ist der beste Weg, um die Menschen zu beeindrucken und um sie dazu zu bringen, mehr über Ihr Unternehmen erfahren zu wollen. Wenn Ihr Logo bereits eine Schriftart hat, dann ist es am besten, wenn Sie diese einfach weglassen und eine neue Schriftart erstellen. Es ist einfacher eine völlig neue Schrift zu entwickeln, als eine organische Methode zur Verbesserung der bestehenden Schrift zu finden. Lassen Sie sich von Ihrer Vorstellungskraft leiten und schauen Sie, wohin sie Sie führt!  

Logo-Designtrend - Fett gedruckte Schriften

Farbverläufe

Die Designer werden im Jahr 2021 weiterhin das unendliche Potenzial von Farbverläufen erforschen. Nahtlose Übergänge und Schatten sind effektive Werkzeuge, um Ihrem Design eine dramatische Wirkung zu verleihen. Verwenden Sie am besten eine Farbe und experimentieren Sie mit ihrer Sättigung. Farbverläufe eignen sich hervorragend, um ein flaches Bild in ein dreidimensionales Bild zu verwandeln. Bei der Verwendung von Farbverläufen kommt es vor allem darauf an, dass Ihr Logo beim Drucken gut dargestellt wird und das auch bei der Verwendung einer Schwarz-Weiß-Palette.    

Logo-Designtrend - Farbverläufe

Buchstabenzerstörung

Die Menschen lieben Hinweise und Andeutungen und es wäre schade, das nicht zu Ihrem Vorteil zu nutzen! Wenn Sie ein textbasiertes Logo haben, dann sollten Sie diesen schönen und geheimnisvollen Trend unbedingt ausprobieren. Bei der Technik der Buchstabenzerstörung geht es darum, die Buchstaben unvollendet zu lassen, so als ob Ihnen die Tinte ausgegangen wäre oder als ob sie abgenutzt wären. Sie müssen gleichzeitig sicherstellen, dass Ihr Design dennoch lesbar ist. Sie möchten sicher nicht, dass sich Ihre Kunden über Ihren Firmennamen wundern, oder?

Logo-Designtrend - Buchstabenzerstörung

Überschneidungen

Diese einfache Technik hat die Macht dem trivialsten Logo neues Leben einzuhauchen! Sie können Ihrem Logo Tiefe und Volumen verleihen, indem Sie zwei oder mehr farbige geometrische Formen übereinander platzieren. Dieser Trend bietet außerdem eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihre geometrischen Formen zu kombinieren. Es war noch nie so einfach ein aussagekräftiges, mehrschichtiges Logo zu erstellen!  

Logo-Designtrend - Überschneidungen

Negativraum

Die Designer sind noch nicht bereit diesen Trend gehenzulassen und wir sind es auch nicht! Der Negativraum bietet viele kreative Lösungen. Sie können quasi aus dem Nichts ein ganz neues Image kreieren! Der Negativraum ist ein todsicherer Weg, um ein ansprechendes und rätselhaftes Design zu kreieren, das auffallen wird. Stellen Sie sich Ihre Kunden mit einem fragenden Gesichtsausdruck vor, wie sie versuchen, das in Ihrem Logo versteckte Bild zu entziffern!  

Logo-Designtrend - Negativraum

Ultra dünne Linien

Vergessen Sie dicke Muster und ausgefallene Windungen. Das Jahr 2021 wird uns mit eleganten, luftigen Logos überraschen, die mit scharfen, dünnen Linien gezeichnet werden. Es ist eine intelligente Lösung für textbasierte Logos. Das Beste an einem feinen Logo ist, dass es sich gut auf verschiedene Größen und in verschiedenen Formaten skalieren lässt, sowohl gedruckt als auch digital. Diese stylische Technik wird Ihr Branding sicherlich vom dem Ihrer Mitbewerbern hervorheben!

Logo-Designtrend - Ultra dünne Linien

Visuelles Chaos

Es ist Zeit konventionelle Lösungen hinter sich zu lassen und zu experimentieren! Experimentieren Sie mit willkürlich platzierten Buchstaben, asymmetrischem Design und unerwarteter Geometrie. Ein chaotisch aussehendes Design kann die Aufmerksamkeit des Betrachters fesseln und seine Phantasie anregen.

Logo-Designtrend - Visuelles Chaos

Balance

Diese Technik setzt im Gegensatz zum vorherigen Trend auf unserer Liste auf saubere Typografie, geordnete Anordnung und Symmetrie. Solche Designs wirken ruhig und harmonisch. Kombinieren Sie diesen Trend mit verblassenden oder fehlenden Buchstaben für eine stärkere visuelle Wirkung. 

Logo-Designtrend - Balance

Monogramme

Monogramme werden im Jahr 2021 als eigenständiger Trend angesehen werden und wir könnten nicht glücklicher darüber sein. Ein Monogramm kann grundsätzlich mit jedem Trend auf dieser Liste kombiniert werden! Sie können Ihr Monogramm mit lebendigen Farbverläufen, intelligenten geometrischen Formen oder dem Negativraum-Effekt ergänzen. Ein zeitloses, Monogramm-basiertes Design ist sehr gut geeignet, um das Konzept einer sicheren, konservativen Marke zu optimieren.  

Logo-Designtrend - Monogramme

Wir hoffen, dass Sie durch diesen kurzen Überblick ein paar neue Ideen bekommen haben. Verwenden Sie sie, um Ihr altes Logo wiederzubeleben oder um ein ganz neues Logo zu kreieren! Egal für welchen künstlerischen Weg Sie sich entscheiden, die Hauptsache ist, dass Ihr Design Ihre Zielgruppe anspricht und mit ihren Werten und Bedürfnissen übereinstimmt. 

author_image

Content-Vermarkter bei Logaster. Er ist spezialisiert auf Technologien, Trends in sozialen Netzwerken, Wirtschaft und Unternehmertum. Seine Artikel wurden auf den Diensten veröffentlicht: VC.ru, Sendpulse, Ello und v.a.

Vollständiges Markenidentitätsset

Verwenden Sie den Logaster Logo-Generator, um schnell Ihr Marke zu erstellen. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein und Sie erhalten in 60 Sekunden ein professionelles Branding-Paket! Probieren Sie uns aus — es ist ganz einfach!

Mindestens 3 Zeichen lang.