Design, File Format, Logos

Logo-Größen für Website, Social Media, Druck und andere Zwecke

Ein modernes Unternehmen kann ohne ein professionell aussehendes Logo nicht erfolgreich sein. Ein Logo ist ein wichtiges Identifikationsmittel für jedes Unternehmen, unabhängig davon, in welcher Branche es tätig ist. Die Zeiten, in denen die Kreation von Firmenemblemen das Vorrecht vollendeter Designer und Künstler war, sind längst vorbei.

Logo Größe

Heutzutage hat jeder Mensch alle notwendigen Werkzeuge und Richtlinien, um ein ordentliches Emblem zu entwerfen. Um in die Fußstapfen des Designers zu treten, müssen Sie weder Grafikdesign am College studieren noch einen Spezialkurs absolvieren. Egal, ob Sie einen Profi eingestellt oder selbst ein Emblem hergestellt haben, Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Logo (oder Favicon) in verschiedene Kontexte passt, z.B. Website, soziale Plattformen, Drucksachen und andere.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die richtigen Bilddimensionen, die mehr Traffic zu Ihren Online-Inhalten bringen. Verpassen Sie nicht die Chance, Ihrem Publikum zu zeigen, was Sie wert sind!

Logogrößen für soziale Plattformen

Zuerst einmal wollen wir klären, warum es so wichtig ist, die optimale Logogröße auf Ihren Social Media-Seiten zu verwenden. Wenn Ihr Emblem kleiner als die empfohlene Größe ist, dehnt es sich aus und wird körnig (d.h. unleserlich). Wenn Ihr Logo im Gegenteil zu groß ist, wird es automatisch komprimiert, was sich negativ auf die Qualität auswirkt. In jedem Fall werden Ihre Kunden Schwierigkeiten haben, zu erkennen, was Ihr Unternehmensbild sagt.

Wir wollen Ihren Kopf nicht mit langweiligen Details füllen, also sollten Sie sich einfach daran erinnern, dass die optimalen Logodimensionen für Social Media-Seiten 1024 x 512 px sind. Wenn Sie sich an diese Dimensionen halten, können Sie sicher sein, dass Ihre Bilder auf den meisten Social Media Plattformen korrekt angezeigt werden. Die Verwendung des Logaster-Tools macht die Sache noch einfacher. Logaster bietet Ihnen mehrere Logoversionen in verschiedenen Größen an, um den beliebtesten sozialen Plattformen gerecht zu werden.

Für Sie haben wir alle Bilddimensionen für die führenden sozialen Plattformen für das Jahr 2018 zusammengefasst.

Facebook:

Beiträge verlinken: 1200 x 630 px
Bildbeiträge: 1200 x 630 px
Titelbild: 820 х 312 px
Profilbild: 170х px

Twitter:

Bildbeiträge: 1024 x 512 px
Titelbild: 1500 х 500 px
Profilbild: 400 x 400 px

Instagram:

Bildbeiträge: 1080 x 1080 px
Profilbild: 110 x 110 px

YouTube:

Miniaturansicht: 1280 x 720 px
Titelbild: 2560 x 1440 px
Profilbild: 800 x 800 px

Interesse:

Bildbeiträge: 735 x 1102 px
Profilbild: 165 x 165 px

LinkedIn:

Beiträge verlinken: 180 х 110 px
Bildbeiträge: 350 x 230 px
Titelbild: 646 x 220 px
Profilbild: 400 х 400 px

Google+:

Titelbild: 2120 x 1192 px
Profilbild: 250 х 250 px

Um herauszufinden, wie Sie jeder sozialen Plattform ein Logo hinzufügen können, ignorieren Sie nicht diesen Artikel, den wir sorgfältig für Sie vorbereitet haben.

Logogrößen für Ihre Webseite

Sobald Ihr Design (PNG, transparenter Hintergrund) fertig ist, müssen Sie es auf Ihre Website hochladen.

In den meisten Fällen sind 250 px (Breite) x 100 px (Höhe) die optimalen Logodimensionen für eine Webseite. Wenn Sie jedoch Ihre Logo-Größe anpassen müssen, wissen wir, wie es geht!

Nachfolgend haben wir einige Logodimensionen für die beiden gängigsten Layouts aufgelistet.

Für horizontale Anordnung:

– 250 px x 150 px
– 350 px x 75 px x 75 px
– 400 px x 100 px

Für vertikale (quadratische) Anordnung:

– 160 px x 160 px x 160 px

Von diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Logo für Ihren Blog entwerfen und es zu Ihrer Website hinzufügen können.

Favicon-Größen für eine Webseite

Ein Favicon ist ein kleines Symbol, das Ihr Firmenlogo, den ersten Buchstaben in Ihrem Markennamen oder ein Bild, das Ihr Unternehmen oder Ihre Website identifiziert, enthält.

Sie können Favicons in den folgenden Größen einsetzen:

– 16 px x 16 px x 16 px
– 32 px x 32 px x 32 px
– 48 px x 48 px x 48 px

Dieser aufschlussreiche Artikel gibt Ihnen klare Empfehlungen zur Erstellung eines Favicon und zum Hochladen auf Ihre Website.

Logogrößen für den Druck

Wenn es darum geht, Ihr Firmenimage auf verschiedenen Oberflächen zu drucken, ist nicht die Größe, sondern das Format Ihres Logos entscheidend. Die besten Vektorformate sind PDF, SVG und EPS. Warum Vektor und nicht Raster verwenden? Der Grund dafür ist, dass ein Vektor-Logo (sowohl ein ganzes Bild als auch seine einzelnen Teile) einfach zu bearbeiten ist. Darüber hinaus behält ein Vektor-Logo seine Qualität bei, wenn es mehrfach vergrößert wird, was für den Druck sehr wichtig ist.

Wenn Sie Ihr Emblem in einem Vektorformat gespeichert haben, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, welche Größe Sie wählen sollten, bevor Sie Ihr Design in eine Druckerei bringen.

Wenn Sie ein Rasterbild verwenden (lesen Sie hier den Unterschied zwischen Raster- und Vektorformat), je größer Ihr Bild, desto besser.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, ein 500рх (oder mehr) Logo für Kleingedrucktes (z.B. Souvenirs) und ein 1024px Logo (oder mehr) für Großdrucke zu verwenden.

Wie ändere Ich die Größe meines Logos?

Wenn Sie die Größe Ihres Emblems ändern müssen, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

– Verwenden Sie Photoshop oder einen ähnlichen Bildbearbeitungsprogramm;

– Verwenden Sie den Logaster-Logo-Maker (für von Logaster generierte Embleme);

– Beauftragung eines freiberuflichen Designers.

Die letzte Option ist die einfachste. Wenn Sie nicht für Geld gedehnt werden, können Sie einen zuverlässigen Auftragnehmer finden und ihn bitten, Ihre Logo-Größe gegen eine angemessene Gebühr anzupassen.

Wenn Sie die Logaster-Werkzeuge zur Herstellung Ihres Emblems verwendet haben, können Sie es gerne weiter verwenden, um die Abmessungen Ihres Kunstwerks zu ändern. Mit Logaster können Sie alles an einem Ort erledigen!

Wenn Sie sich von Herausforderungen inspirieren lassen und Bildbearbeitungssoftware verwenden möchten, lesen Sie dieses Video-Tutorial:

Wenn Sie sich bei der Arbeit mit Bildbearbeitungsprogrammen nicht wohl fühlen, zögern Sie nicht, sich von benutzerfreundlichen Online-Diensten unterstützen zu lassen, wie z.B.:

Picresize.com
Resizeimage.net
Sproutsocial.com/landschaft

Wir hoffen, dass Sie mit unseren praktischen Tipps Ihr Firmenemblem in den verschiedensten Kontexten erfolgreich einsetzen können, darunter eine Website, soziale Plattformen, Drucksachen, etc. Dieser Artikel enthält die optimalen Logodimensionen für verschiedene Zwecke. Mit Logaster ist die Größenänderung Ihres Designs eine Angelegenheit von wenigen Minuten. Vergessen Sie beschnittene oder unleserliche Bilder! Ihr Logo wird überall dort schön aussehen, wo Sie es einsetzen möchten.

Über Anna Kuznetsova

Über den Autor existieren keine Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.