Design, General, How To, Logos

Was ist ein Logotyp (Logotext) und wie erstelle ich einen? Inspirierende Beispiele

Wir werden nie müde werden zu sagen, dass ein Logo viel mehr ist als nur ein ansprechendes Bild oder Symbol. Ein Firmenemblem verfolgt weitaus wichtigere Ziele als eine Augenweide. Ein intelligentes Logo ist die treibende Kraft hinter Ihrer Markenbekanntheit. Außerdem ist es ein direkter und effektiver Kommunikationskanal zwischen Ihrem Unternehmen und Ihrer Zielgruppe.

In diesem Artikel erfahren Sie, warum ein Logotyp besser ist als eine Logomarke und wo Sie Ihr Textsymbol erfolgreich einsetzen können, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Außerdem haben wir die besten Logos zusammengestellt, um Ihr kreatives Potenzial in Form zu halten!

Was ist ein Logotyp?

Ein Logotyp (Logo-Text) ist eine ideale Option für praktisch jedes Unternehmen, und es ist leicht zu verstehen, warum.


Zuerst definieren wir einen Logotyp in einfachen Worten. Ein Logotyp beinhaltet nur Buchstaben, die in einer kundenspezifischen oder Standardschrift geschrieben sind. Wenn Sie sich ein Logo ansehen, werden Sie keine grafischen Elemente, Symbole, Marken, Fotos usw. finden. Es scheint, dass weltbekannte Marken nicht genug von den erstaunlichen Möglichkeiten der Logos bekommen können!

Hier sind die Vorteile, die diese Art von Logo zu einer beliebten Wahl bei Unternehmen machen:

• Kleine Größe. Ein Logotyp benötigt keinen zusätzlichen Platz, um sich einem Bild oder einer geometrischen Form anzupassen.
• Skalierbarkeit. Ein Logo bleibt auch bei verkleinerter Darstellung lesbar.
• Einfachheit. Ein Logotyp ist nicht mit Grafiken und Mustern übersät.

Die Verwendung dieser Art von Emblem ist eine Möglichkeit zu sagen, dass mehrere Kunden und Partner Ihrem Unternehmen vertrauen.

In welchem Zusammenhang leuchtet ein Logo am hellsten? Erstens, diese Art von Logo sieht auf Websites großartig aus. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass sich Ihr Design in eine Vielzahl von Text- und Grafikinhalten einfügt. Außerdem sollten Sie unbedingt die Verwendung eines Logos in Betracht ziehen, wenn Ihr Projekt erfordert, dass Sie Ihr Firmenimage auf einer Vielzahl von Oberflächen (Haushaltsgeräte, elektronische Geräte, kleine Waren usw.) platzieren.

Wie man einen Logotyp erstellt

Sie fragen sich vielleicht: „Warum ein Logo? Es ist zu einfach und düster! Meine Marke wird nie wahrgenommen! Logomarks mit wirbelnden Locken, eleganten Ornamenten und lustigen Maskottchen sind viel eingängiger!“

Atme tief durch und keine Panik! Die Verwendung eines Logos bedeutet, dass Sie einen makellosen Geschmack haben. Natürlich kannst du zu einem Vorstellungsgespräch Shorts und Mokassins tragen. Wenn Sie sich jedoch für einen stylischen Anzug und Schuhe entscheiden, haben Sie einen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz. Das Gleiche gilt für eine Markenidentität. Ein Logo ist eine laute Aussage, die Vertrauen und Stabilität vermittelt. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Logos. Haben Sie bemerkt, dass alle diese Marken die gleiche Schriftart (Helvetica) in ihrem Corporate Design verwenden?


Es wäre ein Irrtum zu denken, dass nur etablierte Unternehmen ein Logo herausziehen können. Ein Logotyp ist eine universelle grafische Lösung, die sich jeder Markenidentität anpasst, unabhängig davon, ob sie zu einem renommierten Unternehmen oder einem lokalen Unternehmen gehört.

Wenn Sie uns fragen, sind hochwertige Grafik und Gesamteindruck die beiden Dinge, die bei einem Emblem wirklich wichtig sind. Übrigens, Jeep und Lufthansa haben sowohl ein Logo als auch eine Logomarke. Dies beweist, dass eine Logomarke manchmal nicht ausreicht, um die Botschaft des Unternehmens vollständig zu vermitteln.

Ein Weg zu gehen ist, die Wortmarke.it-Plattform zu verwenden. Geben Sie Ihren Firmennamen in das Feld ein und sehen Sie, wie er in verschiedenen Schriftarten aussehen wird. Wir empfehlen Ihnen, sich die Google-Schriften genauer anzusehen. Hier können Sie viele typografische Schätze entdecken! Außerdem haben wir 30 der besten kostenlosen Logoschriften zusammengestellt, die derzeit erhältlich sind.

Benötigen Sie weitere schöne Optionen? Gehen Sie zu fontfabric.com. Diese Plattform bietet eine beeindruckende Sammlung von Schriften, einschließlich kyrillischer Schriften.

Um ein gebrauchsfertiges Logo zu erstellen, erkunden Sie logomak.com mit seinen kostenlosen Schriften, die von talentierten und fleißigen Designern aus aller Welt erstellt wurden.

Nun zur Hauptfrage. Welche Schriftart bringt das Beste aus Ihrem Markennamen heraus? In dieser Situation ist die goldene Regel, sich an den Minimalismus zu halten. Stöbern Sie in den verfügbaren Optionen und wählen Sie die Schriftart, die am besten in den Geist Ihrer Marke passt. Halten Sie sich von Displayschriften fern. Ungewöhnlich und provokant, sehen sie nur in wenigen Zusammenhängen angemessen aus. Daher ist ihr Anwendungsbereich sehr eng, was für die meisten Marken ein Tabu ist.
Wenn Ihnen die Idee, mehrere Schriften zu durchsuchen, beängstigend erscheint, ist Logaster hier genau richtig! Mit dem Logaster Logo Maker können Sie im Handumdrehen ein schönes Emblem erstellen.

Geben Sie Ihren Firmennamen ein, wählen Sie Ihre Branche aus der Dropdown-Liste und wählen Sie aus Dutzenden von übersichtlichen Designs, die von Logaster generiert wurden!

Logo-Erstellung-Logaster

Wenn Sie ein Logo benötigen, entfernen Sie einfach das Symbol aus Ihrem Emblem. So einfach ist das!

Jeder Designer braucht ab und zu ein wenig Inspiration. Schauen Sie sich einige erstaunliche Logotypen an, die unsere Herzen gestohlen haben. Während einige Embleme sauber und geradlinig sind, sind andere anspruchsvoller.

Schöne Logos als Inspiration!

Denken Sie immer noch, dass Logos langweilig und unwürdig für Ihre Aufmerksamkeit sind? Wir wetten, dass Sie nach dem Betrachten unserer Kollektion Ihre Meinung ändern werden!

Träumen Sie von einem attraktiven Emblem? Der Logaster Logo-Generator ist ein guter Anfang! Sie erhalten ein cleveres Logo, das speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist!

Über Anna Kuznetsova

Über den Autor existieren keine Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.