Was soll man machen, wenn die Schrift in Datei-Format SVG falsch ist?

Normalerweise wenn Sie Logo in Datei-Format JPEG und PNG runterladen, sieht es genauso wie auf der Seite, aber wenn Sie SVG-Datei in einem besonderen Programm öffnen (zum Beispiel in Inkscape oder Adobe Illustrator), um einige Änderungen vorzunehmen, wird die Schrift nicht richtig gezeigt.

Beispielsweise zeigt das Bild links das vom Logaster entwickelte Logo, und das Bild rechts zeigt das Logo, das in Inkscape geöffnet wurde, nachdem es auf Computer runtergeladen war.

two-logo-e

Woran liegt dieses Problem und wie ist es zu lösen? Unten finden Sie Antworten auf diese Fragen.

Warum wird die Schrift nicht richtig am Bildschirm gezeigt?

Der Grund ist einfach zu erklären.
Die Schrift wird nicht richtig am Bildschirm gezeigt, weil sie in der Bibliothek Ihres Operationssystems nicht installiert ist. Deswegen ersetzt Computer die Schrift durch eine verfügbare Variante.

Wie ist dieses Problem zu lösen?

Wir schlagen Ihnen zwei mögliche Varianten der Lösung dieses Problems vor. Ihre Wahl wird davon abhängen, ob Sie den Logo-Text ändern sollen, oder nicht.

Wenn Sie es nicht vorhaben, den Logo-Text zu ändern, entscheiden Sie sich für die erste Variante:

1. Laden Sie Logo in PDF-Datei runter.
2. Importieren Sie die Datei in Ihr graphisches Programm, zum Beispiel, Inkscape.

import-logo

Als Ergebnis bekommen Sie Logo, das aus Linien und Kurven besteht. Solches Logo können Sie nicht bearbeiten, aber die Abbildung ist genau wie Sie es brauchen.

Wenn Sie den Logo-Text bearbeiten wollen, passt die zweite Variante Ihnen besser:

1. Finden Sie heraus, welcher Typ von der Schrift für Ihr Logo verwendet wurde. Wir haben darüber im Artikel „Welche Schrift ist auf meinem Logo?“ geschrieben.

Jetzt wählen Sie die Option „Logo Bearbeiten“, klicken Sie auf Text und der Name von der Schrift wird in Instrumenten für Bearbeiten gezeigt.

2. Finden Sie die richtige Schrift im Internet und laden Sie diese runter. Es ist einfach zu machen. Verwenden Sie Suche und Sie finden schnell kostenlose oder kommerzielle Versionen von Schrift. Dann können Sie diese runterladen oder kaufen.

Es gibt spezielle Seiten für Suche der Schriften: google.com/fonts, 1001freefonts.com, dafont.com und andere.

3. Installieren Sie die Schrift auf Ihren Computer und laden Sie logo.font runter.

font

4. Öffnen Sie Logo mit einem graphischen Programm. Jetzt soll Ihre Schrift richtig gezeigt werden und Sie können Ihr Logo mit richtiger Schrift bearbeiten.

logotip-z-pravilnim-shriftom

Wie Sie jetzt wissen, kann dieses Problem leicht und schnell gelöst werden.

Haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns Ihre Fragen zu beantworten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.